46499 Hamminkeln-Mehrhoog
Rheinstraße 20 F
Telefon:  02857 / 21 94
E-Mail: info@auto-venhorst.de

Beim Tanken

Benzin statt Diesel im Tank - was nun?

An vielen Tankstellen werden an der Zapfsäulenanlage alle Kraftstoffsorten angeboten. Reklame auf den Tankrüsseln stört teilweise die Übersichtlichkeit.

Da kann in der Hektik des Alltags der übliche Unterschied bei den Einfüllstutzen von Diesel- und Benzin-Zapfpistolen untergehen.

Da nur neuere PKW-Modelle mit einem mechanischen Schutz gegen Fehlbetankung ausgestattet sind, bleibt zur Sicherheit manchmal nur der Blick auf den angezeigten Literpreis, bevor der Tankvorgang gestartet wird.

Wenn falsch getankt wurde, gilt: Lassen Sie den Motor nicht mehr an!

Stattdessen sollten Sie Ihr Auto abschleppen lassen, damit der falsche Kraftstoff komplett abgepumpt wird und alle Leitungen, alle Filter und wo möglich auch die Pumpe gereinigt werden. Anschließend folgt eine Spülung mit frischem Diesel, die nachher entsorgt werden müssen.

Wenn man nach seinem Irrtum dennoch fährt, kann sich der Schaden erheblich vergrößern. In solchen Fällen muss meist das ganze Kraftstoffsystem ausgetauscht werden. Und das kostet mehre Tausend Euro anstatt ein paar Hundert.

Zurück zu Aktuelles

© 2017 Auto Venhorst • 46499 Hamminkeln-Mehrhoog