46499 Hamminkeln-Mehrhoog
Rheinstraße 20 F
Telefon:  02857 / 21 94
E-Mail: info@auto-venhorst.de

Schadengutachten nach Unfall

Schadengutachten

Ein Unfall passiert leider oft schneller als erwartet. Auch wenn es sich glücklicherweise "nur" bei einem Blechschaden handelt, ist es für Sie als Unfallbeteiligtem hochgradig ärgerlich. Auch wenn Sie nicht schuld an dem Unfall sind.

Um Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung des Unfallgegners geltend machen zu können, sollten Sie den Schaden möglichst schnell von neutraler Seite feststellen lassen. Als Unfallgeschädigter dürfen Sie übrigens den Schadengutachter selbst wählen.

Ein anerkannter Schadensgutachter (KÜS) ist bei Bedarf täglich bei uns der Werkstatt erreichbar. Er kann schnell von neutraler Seite feststellen, welche Ansprüche Sie gegenüber der gegnerischen Versicherung geltend machen können:

Welche Reparaturkosten fallen für die Instandsetzung Ihres Fahrzeugs an? Wie hoch ist die Wertminderung? Handelt es sich sogar um einen Totalschaden, weil die Reparaturkosten den Zeitwert des Autos überschreiten? Wie hoch sind dann der Wiederbeschaffungswert und der Restwert ihres Fahrzeugs?

Da die Schadengutachten vor allem als Regulierungsgrundlage dienen, macht sich das umfassende Experten-Wissen der Sachverständigen für Sie direkt bezahlt.

Oldtimer-Gutachten gemäß § 23 StVZO

Sowohl Old- als auch Youngtimer verdienen als Liebhaberstücke eine besondere Behandlung und Fürsorge.

Die wichtigste Zahl bei der Zulassung eines historischen Fahrzeugs ist die "30": Das Auto oder Motorrad muss vor mehr als 30 Jahren erstmalig zugelassen worden sein; alternativ besteht die Möglichkeit, anhand des Baujahres das Alter nachzuweisen, damit die Bedingungen des H-Kennzeichens erfüllt sind.

Mit der Zulassung zu einem H-Kennzeichen, welches für „historisches Fahrzeug“ steht, oder dem roten 07er-Kennzeichen kommen Sie als Fahrzeughalter in den Genuss einiger Vorteile, wie z. B. eines geringeren Jahressteuersatzes.

Ein Prüfingenieur und Gutachter der DEKRA ist bei Bedarf täglich bei uns der Werkstatt erreichbar. Er kann schnell von neutraler Seite feststellen, ob Ihr Oldtimer sich in einem guten, erhaltenswerten Zustand befindet und die sonstigen Voraussetzungen für eine Zulassung zu einem H-Kennzeichen erfüllt. 

Sofern Sie Ihr Fahrzeug ausschließlich bei Oldtimer Veranstaltungen nutzen, kann das 07er-Kennzeichen Vorteile bieten, da dieses für mehrere Fahrzeuge genutzt werden kann.

© 2017 Auto Venhorst • 46499 Hamminkeln-Mehrhoog